ThetaHealing®

Gedanken und Gefühle wirken direkt auf unser seelisches und körperliches Befinden, das wissen wir aus der wissenschaftlichen Forschung. Mit Hilfe der ThetaHealing® -Technik können wir negative Gefühle und Gedanken durch positive ersetzen. Dadurch können wir freier und erfolgreicher durchs Leben gehen. ThetaHealing® ist eine natürliche Methode, die bereits in früheren Kulturen angewendet wurde. Wir erreichen mühelos das Unterbewusstsein und können so auch tief sitzende Blockaden und Glaubensmuster lösen. Negative Einstellungen, Verhaltensweisen und Gefühle lassen sich verändern und die Heilung von Krankheiten kann unterstützt werden.

Vianna Stibal entwickelte die Methode vor 20 Jahren auf dem Weg zurück zur Gesundheit. Seither hat sich die Methode auf der ganzen Welt verbreitet und wird in über 150 Ländern angewendet.

Die ThetaHealing®-Technik kann gut kombiniert werden mit Coaching. Sie kann auch ergänzend zu einer medizinischen Behandlung eingesetzt werden. Sie ist für jeden Menschen geeignet, der offen ist für eine positive Veränderung und Heilung.

 

Themen für Coaching mit der ThetaHealing®-Technik:

- Ängste lösen
- Gewicht loslassen
- Gesund bleiben und gesund werden
- Das Leben wieder selber in die Hand nehmen
- Unterstützung gegen Burnout
- Erfolgreicher und selbstbewusster werden
- Lösungen bei Mobbing in der Schule oder im Geschäft
- Hilfe bei Erziehungsproblemen mit Kindern
- Intuitive Fähigkeiten entwickeln
- Konflikte lösen und abschliessen

 

Ablauf einer Sitzung

Wir besprechen zuerst Ihr Anliegen sowie Ihr Ziel. Dann finden wir die Gründe und Ursachen heraus und lösen diese, damit eine positive Veränderung stattfinden kann. Wir sitzen einander gegenüber, führen ein Gespräch und machen auch Muskeltests. Während der Behandlung versetze ich mich in einen meditativen Zustand. Sie können sich derweilen entspannen.

Ihr Anliegen können wir auch per Telefon bearbeiten. Eine Fernbehandlung kann genauso gut wirken und Sie brauchen nicht aus dem Haus zu gehen. Wir vereinbaren gemeinsam einen Termin, an dem wir in Ruhe gemeinsam per Telefon daran arbeiten können. Die Fernbehandlung läuft gleich ab wie eine Sitzung bei mir im Beratungsraum, das heisst wir sind im Dialog.

Haben Sie Fragen? Ich freue mich auf ein unverbindliches Gespräch.
Buchen Sie einen Termin hier.

Rufen Sie mich an: Tel. 079 617 25 27
Oder schreiben Sie ein Mail: Kontaktformular

 

 

Informationen zum Theta-Zustand und Theta Wellen

Es gibt fünf Hauptfrequenzen von Gehirnwellen: Alpha, Beta, Delta, Gamma und Theta. Diese Gehirnwellen sind ständig in Bewegung.


Alles, was wir sagen oder tun, hat mit bestimmten Frequenzen im Gehirn zu tun. Wenn wir beispielsweise miteinander sprechen ist unser Gehirn in Beta. Die Beta-Wellen haben eine Frequenz von 14-28 Zyklen pro Sekunde. Beta ist der Zustand, bei dem wir aktiv und aufmerksam sind.


Der Theta-Zustand ist ein Zustand von tiefer Entspannung. Er tritt auf bei Hypnose und während dem REM Schlaf. Die Gehirnwellen schwingen auf einer Frequenz von 4-7 Zyklen pro Sekunde.

Der Theta-Zustand ist ein sehr kraftvoller Zustand. Er kann verglichen werden mit der Art von Trance, die man bei Kindern sieht, wenn sie ganz in ein Spiel vertieft sind. Ein anderes Beispiel für einen Theta-Zustand ist das Laufen auf heisser Kohle, ohne sich dabei zu verbrennen.

Um diese Frequenz auf eine einfache und verständliche Weise zu verstehen, stellen Sie sich vor wie es sich anfühlt auf dem Gipfel eines Berges zu stehen und einfach zu wissen, dass es eine Energie gibt, die alles zusammenhält, eine Energie von Allem was Ist, eine Schöpfungsenergie. Es ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl. In diesem Moment sind wir im Theta.

Wir haben über die Theta-Gehirnwelle einen direkten Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Es ist der massgebliche Teil zwischen unserem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein und beinhaltet Gedanken sowie Gefühle. Zudem leitet es unseren Glauben und unser Verhalten. Theta ist die Gehirnwelle, von welcher geglaubt wird, dass alles geschaffen und die Realität augenblicklich verändert werden kann.


Die Delta-Welle ist der Zustand, wenn wir im Tiefschlaf sind. Die Deltawellen schwingen auf einer Frequenz zwischen 0-4 Zyklen pro Sekunde. Dies ist die Frequenz, die wir brauchen, wenn das Telefon klingelt und wir wissen wer dran ist.

Im Alpha Zustand haben die Gehirnwellen eine Frequenz zwischen 7-14 Zyklen pro Sekunde. Die Alpha-Welle ist ein geistiger Zustand von tiefer Erholung und Meditation. Alpha ist die Brücke zwischen Beta und Theta. Alphawellen regulieren Tagträume und Fantasie und deuten einen Zustand von einem entspannten Unterbewusstsein an. Menschen, die Probleme mit dieser Gehirnwelle haben, haben Mühe sich an Dinge zu erinnern. Die Alphawellen sind eine Brücke zwischen dem Unterbewusstsein und dem Bewusstsein.


Gamma-Wellen scheinen in höhere Gehirnaktivitäten involviert zu sein. Dazu gehören die Auffassungsgabe und das Bewusstsein.


Bestimmten Gehirnfrequenzen (vor allem Alpha- und Thetawellen) werden folgende Wirkungsweisen zugewiesen:

  • Sie reduzieren Stress und mindern Angstgefühle.
  • Sie fördern tiefe Entspannung und geistige Klarheit.
  • Sie verbessern die sprachlichen Fähigkeiten und die Ausdrucksfähigkeit (sprachlicher IQ).
  • Sie synchronisieren die beiden Gehirnhälften.
  • Sie fördern lebhafte, spontane Visualisierungen und kreatives Denken.
  • Sie reduzieren das Schmerzempfinden, erhöhen Glücksgefühle und stimulieren die Endorphin-Ausschüttung.

Wir können uns jeden Tag durch eine einfache Meditation in den Theta Zustand bringen und kommen immer näher zu uns selbst. In einem dreitägigen Seminar können Sie lernen, wie Sie sich in den Theta-Zustand versetzen,  wie Sie negative Muster auflösen und sich davon befreien können.  mehr Infos

 

Buchen Sie jetzt einen Termin für Ihre Beratung.

 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen per Mail oder Telefon.

 

ThetaHealing® und ThetaHealer® sind eine registrierte Handelsmarke von THInK und Vianna Stibal.

Ich bin eine unabhängige, zertifizierte ThetaHealing® Lehrerin.